überlebenskämpfer

_DSC0625

Das Glas um uns herum stürzt ein, der Boden tut sich auf, die Flammen schlagen um sich und die leblose Hülle zerschellt auf dem spiegelglatten Meer. Wir würden alles überleben. Es erstickt die Seele, nimmt das Licht aus den Schatten und die schützende Dunkelheit aus der Nacht, es saugt jedes Gefühl in sich auf, verschlingt es, als hätte es nie existiert, raubt den Stimmen ihre Kraft und setzt makellose Masken auf leere Gesichter in leblose Herzen. Wir würden alles überleben. Messer bohren, immer tiefer, tiefer immer tiefer, aber sie töten nicht, sie bluten nichts aus, sie zerstören, aber sie lassen nichts verschwinden. Die Haut brennt, steht in Flammen, verglüht jeden Funken Leben, lichterloh, aber wir sterben nicht, nichts tötet. Wir würden alles überleben. Ich meine, wir überleben alles.

2012

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*